Studium-und-PC.de

Lernen von
Word, Excel, PowerPoint
& wissenschaftliches Arbeiten

Verschiedene Folienarten/Aufteilungen der Bereich auf den Folien

Eine neue Folie kann über die bisher kennen gelernte Variante zum automatisch anlegen eine neue Folie über die Tastatur (STRG + RETURN) oder über das Tastasturkürzel STRG + M erzeugt werden.

Wenn wir über das Menüband im Reiter Start -> Folien -> Neue Folie auf den kleinen Pfeil klicken, erhalten wir eine Auswahl von verschiedenen Aufteilungen der Bereiche auf einer Folie wie auch Folien mit mehreren Bereichen z.B. zum Vergleich von Inhalten:

verschiedene Folienarten in PowerPoint
verschiedene Folienarten in PowerPoint

Wählen wir nun hier die Folienart „Zwei Inhalte“ aus:

Folienarten: zwei Inhalte
Folienarten: zwei Inhalte

Dieses Format bietet sich zur Gegenüberstellung von Sachverhalten an.

Layout bestehender Folie umstellen

Wichtig ist, dass wir jederzeit und bei jeder Folie die Folienart umstellen können. Dazu kann man einfach über das Menüband rechts neben „Neue Folie“ auf das Icon klicken und erhält wieder die Auswahl. Das bestehende Layout wird durch das neue Design ersetzt. So können wir z.B. aus unserer Variante „Zwei Inhalte“ das Foliendesign „Vergleich“ auswählen. Einfach einmal probieren.

Layout/Aufteilung bestehender Folie umstellen
Layout/Aufteilung bestehender Folie umstellen

Genau kann diese Auswahl über die rechte Maustaste direkt auf der Folie aufgerufen werden:

Layout/Aufteilung bestehender Folie per Maus umstellen
Layout/Aufteilung bestehender Folie per Maus umstellen

Und wir können auch für mehrere ausgewählte Folien das Design ändern. Dazu links in der Übersicht die gewünschten Folien mit gedrückter STRG-Taste anklicken (so kann z.B. die zweite, vierte und fünfte Folie ausgewählt werden). Wenn jetzt die rechte Maustaste gedrückt wird, erhalten wir wieder das Menü und können das Layout ändern.

Layout/Aufteilung mehrere Folien gleichzeitig umstellen
Layout/Aufteilung mehrere Folien gleichzeitig umstellen

Platzhalter verändern – Lage und Größe verändern

Wir können die Platzhalter an unsere Bedürfnisse anpassen. Klickt man mit dem Mauszeiger auf den Rand eines Platzhalters, ändert dieser sein aussehen. Jetzt erscheinen die Anfasser und oben die Winkeleinstellung. Wir können den Platzhalter nun schmäler ziehen, wie im folgenden Beispiel gezeigt bzw. auch an einem anderen Fleck auf der Folie platzieren.

Platzhalter verändern – Lage und Größe verändern
Platzhalter verändern – Lage und Größe verändern

Man sollte die Lage und Größe der Platzhalter nur mit Bedacht ändern. Je mehr Änderungen von Folie zu Folie erscheinen, desto unruhiger wird das Erscheinungsbild! Daher bitte nur mit Sinn und Verstand.

Sollte die Änderung alle Folien der Präsentation betreffen, dann werden die Änderungen nicht an jeder einzelnen Folie durchgeführt, sondern im Folienmaster – siehe in Kapitel Folienmaster (ein sehr wichtiges Kapitel!).

Vorgeschlagene Layouts ändern bzw. erweitern

Diese Auswahl an verschiedenen Layouts können wir später über den Folienmaster ändern bzw. auch ein komplett eigenes Layout erzeugen, dass dann in dieser Auswahl auftaucht. Hier ist ein schönes Beispiel ein Folienlayout, wo Bilder den kompletten Bereich der Folie nutzen. Zum Folienmaster kommt später noch ein umfangreiches Kapitel.

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Sie können uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Bestellen Sie unsere eBooks/Videos von dieser Seite:
Videokurs bestellen

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung