Studium-und-PC.de

Lernen von
Word, Excel, PowerPoint
& wissenschaftliches Arbeiten

Formatierungen von Text (und warum es hier falsch ist)

Soll ein Text komplett formatiert werden, dann kann das zwar direkt auf einer Einzelfolie geschehen, ist aber nur bedingt sinnvoll. Denn macht man dies nicht auf allen Folien, wirken die Folien unruhig, was sich auf die Zuschauer übertragen kann. Um Vorzugreifen – Folienübergreifende Änderungen macht man über den Folienmaster. Wichtig ist es einmal falsch zu machen und dann beim Folienmaster zu sehen, wie dieser auf diese vorgegebenen Änderungen der Einzelfolie reagiert.

Was können wir machen:

  • alle Einstellungen beim Text wie fett, kursiv, Größe etc.
  • Ausrichtung wie zentriert, linksbündig, Blocksatz etc.

Dies erreichen wir über den Reiter Start in den Bereichen Schriftart und Absatz:

Kompletten Text einer Folie formatieren

Reiter im Menü für Textformatierung
Reiter im Menü für Textformatierung

Sollte der ganze Text geändert werden, muss dieser erst markiert werden. Die schnelle Variante ist, in den Text zu klicken und dann STRG + a. Dann wird auch Text über mehrere Absätze markiert.

Textpassagen hervorheben

Text kann hervorgehoben werden durch:

  • Fettschreibung
  • Kursivschrift
  • Unterstreichung
  • Hinterlegung ala Textmarker
  • Farben (was das nächste Kapitel ist)

Als erste muss immer der hervorzuhebende Text markiert werden, dann kann die gewünschte Hervorhebung auf die Textpassage angewendet werden.

Textpassagen hervorheben
Textpassagen hervorheben

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Sie können uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Bestellen Sie unsere eBooks/Videos von dieser Seite:
Videokurs bestellen

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung