Studium-und-PC.de

Lernen von
Word, Excel, PowerPoint
& wissenschaftliches Arbeiten

Der Arbeitsbildschirm und seine Einteilung

Ein kurzes Wort zum Aufbau des Bildschirms von PowerPoint. Wir haben eine 4 wichtige Bereiche und die Menüzeile:

  • Oben die Menüleiste, die je nach Bildschirmgröße unterschiedlich viele Funktionen direkt anbieten
  • Links neben den Folien die Übersicht bzw. die Gliederung
  • Rechts der Hauptbereich die Folien selber
  • Unten die Menüzeile, über die Notizen/Kommentare aktiviert werden können und gezoomt werden kann
Bildschirmaufteilung PowerPoint
Bildschirmaufteilung PowerPoint

Menüband ein- und ausschalten über Tastenkombination

Wichtig ist, dass wir sehr schnell versehentlich das obere Menüband (versehentlich) deaktivieren können. Dies kann anhand des kleinen Aufwärtspfeiles auf der rechten Seite geschehen sein.

Menüband ausblenden über kleinen Pfeil
Menüband ausblenden über kleinen Pfeil

Dann kann die obere Zeile wieder eingeblendet werden, wenn man auf ein beliebigen Menüeintrag klickt und dann rechts auf den Pin klickt.

Menüband einblenden
Menüband einblenden

Schneller geht es mit der Tastenkombination STRG + F1. Und diese Tastenkombination sollte man kennen, da man darüber sehr schnell versehentlich diese Zeile ausblendet (und auch wieder einblenden kann, wenn man die Tastenkombination kennt.

Anmerkung zu STRG + F1 und Dateimanager (File Explorer) unter Windows. Auch hier kann man die obere Menüband ein- und ausschalten über diese Tastenkombination!

Bildschirm steht Kopf!

Wenn der Bildschirm auf den Kopf steht oder lässig sich nach rechts oder links gelegt hat, dann hat man meistens eine Tastenkombination erwischt, auf die man gar nicht wollte.

Unter Windows kann die Darstellung auf dem Monitor rotiert werden und somit kann der Inhalt auch auf den Kopf stehen.

Dafür ist die Tastenkombination STRG + ALT + PFEILTASTE NACH UNTEN verantwortlich

Tastenkombinationen zum Bildschirm drehen

STRG + ALT + PFEIL NACH OBEN Standard zum normal lesen

STRG + ALT + PFEIL NACH RECHTS Wenn man im Bett liegt?

STRG + ALT + PFEIL NACH LINKS Wenn man andersrum im Bett liegt?

STRG + ALT + PFEIL NACH UNTEN Bildschirm steht Kopf

Wenn man seinen Mitbewohner ärgern mag, dann ist eine vorzügliche Methode.

Alles wird nun noch schwarz-weiß angezeigt – Windows spinnt?

Unter Windows 10 gab es eine Zeitlang eine Tastenkombination, welche die Monitorausgabe schwarz-weiß schaltet (OK, es gib Grautöne). Hat man diese Funktion ungewollt in der Hektik des Alltags eingeschaltet, denkt man als erstes, dass der Monitor defekt ist.

Diese Funktion ist für Menschen mit Farbschwäche gedacht.

Die Tastenkombination war STRG + WINDOWS-TASTE + C

Drückt man diese ein zweites Mal, ist der schwarz-weiß Spuk wieder weg.

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Sie können uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Bestellen Sie unsere eBooks/Videos von dieser Seite:
Videokurs bestellen

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung